Atelier FAUCH … n’existe pas

Das Virtual Family Office ist erst in den letzten Jahren entstanden. Anstatt die Interessen einer Familie in einer eigenen Gesellschaft zu bündeln (Single Family Office) oder aus einer Hand von einem Finanzdienstleister zu beziehen (Multi Family Office), versteht sich das Virtual Family Office als Vertrauter und Netzwerkpartner der Familie. 

Eine oder wenige Personen dienen als Schaltstelle innerhalb der Familie sowie zwischen der Familie und den Dienstleistern auf dem Markt. Sie reden mit der Familie und suchen auf dem Markt geeignete Spezialisten, deren Arbeit sie koordinieren und kritisch überwachen.