Familienverfassungen made by Atelier FAUCH

Der Weg ist das Ziel

  • Lernen Sie die Ziele, Werte und Rollenverständnisse Ihrer Familie kennen. Finden Sie heraus, wo es Übereinstimmungen gibt und wo unterschiedliche Auffassungen.
  • Gehen Sie ins Detail, verstehen Sie und alle Familienmitglieder wirklich, wie Ihre Familie tickt.
  • Nutzen Sie die vielen Talente, die in Ihrer Familie bereits angelegt sind.
  • Gehen Sie den Themen auf den Grund!
  • Schaffen Sie Verständnis und Vertrauen untereinander und lassen Sie sich auf Überraschungen ein.
  • Nehmen Sie die langfristige Verantwortung für Ihre Familie und damit auch das Familienvermögen auf neue Weise wahr.

Eine schriftliche Familienverfassung kann sehr hilfreich sein. Sie definiert Ziele, Werte, Rollen und Erwartungen innerhalb der Familie und zwischen Familie und Unternehmen. Sie ist rechtlich nicht verbindlich, aber dennoch moralisch enorm verpflichtend. Und sie ist äusserst wirkungsvoll, da sie von allen Betroffenen zusammen erarbeitet, überarbeitet und gelebt wird. Es gibt keine Alleingänge!

Familienverfassungen sind wirkungsvoll.

Muss es wirklich eine Familienverfassung sein?

Muss es einen Familienrat geben?

Oder gar eine Familienversammlung mit allen Mitgliedern der Familie?

Brauche ich wirklich ein Family Office?

Vielleicht.
Vielleicht aber auch etwas ganz anderes…

Finden Sie es heraus! Ich helfe Ihnen mit meinem Atelier FAUCH dabei, langfristig stabile, wertschätzende, dynamische Generationenbeziehungen aufzubauen und zu führen.


Dr. Christian Rockstroh
Berater + Mediator